Home > Bewehrungspläne, Planung, Schalpläne, Tragwerksplanung > Neubau eines MFH mit TG in Lauf

Neubau eines MFH mit TG in Lauf

7. Juni 2010 michael miller

Im Auftrag vom Ingenieur Büro Schrittesser in Nürnberg wurden Schal- und Bewehrungspläne für ein Mehrfamilienhaus mit 15 Wohnungen und einer Tiefgarage erstellt.

Das Dach wird als Pfettendachstuhl ausgeführt. Die Decken sind massiv in Stahlbeton C25/30 bzw. C35/45. Die Wände vom Erdgeschoss bis zum Dachgeschoss werden als Mauerwerkswände ausgeführt. Der Keller und die Tiefgarage wird in Stahlbeton WU hergestellt. Die Bodenplatte wird ebenfalls in Stahlbeton ausgeführt. Fundamante unter den Stützen werden als Einzelfundamente und unter den Wänden als Streifenfundamente in die Bodenplatte integriert.

Die Architekturplanung wird von Dipl.-Ing.(FH)  Wolfgang Müller aus Schwaig übernommen.

Kommentare sind geschlossen